Regelmäßiges Meetup in Berlin


Dieses Meetup klärt ein weit verbreitetes Missverständnis darüber auf, wo unser Wohl-Sein wirklich herkommt. Schau mal vorbei, um dich zu informieren – vermutlich gehst du bereits mit einem besseren Gefühl ins Wochenende. Da mit jeder Erkenntnis deine Lebensqualität steigt, empfehlen wir eine regelmäßige Teilnahme. Du kannst jederzeit (auch ohne Vorkenntnisse) einsteigen.

Das Meetup findet alle zwei Wochen zur selben Zeit am selben Ort statt (genaue Termine werden immer in der Meetup-Gruppe „Runterkommen, verstehen und besser leben“ veröffentlicht). Die Teilnahme ist kostenlos, es sei denn du hältst eine Spende von 5-10€ für angemessen.

WORUM GEHT ES: Das mit unserem Wohl-Sein verhält sich wie das Fahrrad-Fahren. Wenn wir verstehen, wie Balance funktioniert – sprich: wenn wir Balance das erste Mal am eigenen Leib erfahren, können wir besser Fahrrad fahren. Genauso ist es hier: Je öfter wir selbst erleben, was unserem guten Gefühl wirklich in die Quere kommt, umso öfter werden wir positive Gefühle erfahren.

Hier geht es um die Gesetzmäßigkeiten, die hinter unserem tagtäglichen Erleben von Gefühlen, Stress etc. stecken – drei einfache Prinzipien – mit wachsendem Verständnis erleben wir eine Verbesserung unseres Gefühls, wir fühlen uns wohler und bleiben selbst angesichts schwieriger (unveränderter) Lebensumstände gelassener. Wir finden Lösungen, wo vorher nur Probleme waren.

EINLADUNG ZUM WOHL-SEIN: Melde dich gerne für meinen unverbindlichen Einführungskurs an – einfach Nachricht an katja.symons@gmail.com schicken und du bist dabei. Gib deinem Wohl-Sein eine Chance, ganz einfach wieder zum Vorschein zu kommen!

TIPP: Zur Einführung ins Thema empfehle ich folgendes Buch zu lesen: Das hätte uns jemand sagen sollen! von Jack Pransky – erhältlich hier bei Amazon.de – ich habe es selbst aus dem Englischen übersetzt.

Die Kommentare wurden geschlossen